Erholung im Kerngeschäft erwartet
Dresdner sieht RWE-Aktie bei 45 Euro

Die Analysten der Investmentbank Dresdner Kleinwort Wasserstein belassen ihre Bewertung für die Aktie des deutschen Energiekonzerns RWE bei "Hold".

Reuters LONDON. Das Kursziel belaufe sich weiterhin auf 45 Euro, teilte das Investmenthaus am Donnerstag in einer Kurzstudie mit. Wie erwartet habe das Ergebnis des ersten Quartals eine starke Erholung im Kerngeschäft der Elektrizitätssparte gebracht, was auf höhere Preise und gesenkte Kosten im Unternehmen zurückzuführen sei. Dennoch sei auf Jahressicht nur mit einem unveränderten Ergebnis je Aktie zum Vorjahreszeitraum zu rechnen. Am Freitag Vormittag stiegen RWE-Aktien in einem freundlichen Gesamtmarkt um 0,7 % auf 40,28 Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%