Eric Shanteau
Krebserkrankter Schwimmer startet bei Olympia

Trotz einer diagnostizierten Hodenkrebs-Erkrankung will der US-amerikanische Schwimmer Eric Shanteau bei Olympia in Peking (8.-24. August) starten. Dies gab der US-Schwimmverband am Freitag bekannt.

Für Shanteau sind es die ersten Olympischen Spiele. Er hatte sich als Zweiter über 200m Brust hinter Scott Spann für Peking qualifiziert. Vier Jahre zuvor war er über 200m und 400m Lagen jeweils als Dritter um einen Platz am Olympiastart in Athen gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%