Archiv
Erneuter Rückschlag für Aachen: Nur 1:1 gegen Essen

Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat einen weiteren Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen müssen.

dpa AACHEN. Fußball-Zweitligist Alemannia Aachen hat einen weiteren Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen müssen. Eine Woche nach der 0:1-Niederlage beim MSV Duisburg kam das Team von Trainer Dieter Hecking im Heimspiel gegen Rot-Weiß Essen nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und verlor den Kontakt zu den Aufstiegsrängen.

Vor 19 886 Zuschauern erzielte Kai Michalke das 1:0 für Aachen (34. Minute), ehe Francis Kioyo den Ausgleich markierte (47.). RWE musste die Partie nach einer Roten Karte für Erwin Koen (88.) dezimiert beenden.

In einer offenen Partie erarbeiten sich die Gäste die ersten Chancen, Marcus Wedau (7.) und Peter Foldgast (17.) vergaben aber. Im weiteren Spielverlauf agierte Aachen etwas dominanter und ging durch Michalke, der ein Zuspiel von Stefan Blank zu seinem neunten Saisontor nutzte, in Führung. In Hälfte zwei forcierte RWE jedoch seine Offensivbemühungen und wurde durch Kioyo belohnt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%