Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Softmatic aus Neuem Markt geworfen

Die Deutsche Börse AG, Frankfurt, hat den Aktien der Softmatic AG, Norderstedt, die Zulassung zum Neuen Markt entzogen. Nach dem 30. Juni muss das Unternehmen das Segment verlassen.

vwd FRANKFURT. Begründet wird dieser Schritt seitens des Börsenbetreibers am Freitag mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Aktiengesellschaft. Wie es weiter heißt, bleibt die Zulassung der Aktien zum Geregelten Markt davon unberührt. Außerdem habe die Börse ein Sanktionsverfahren gegen das Unternehmen eingeleitet, weil der Geschäftsbericht für das Jahr 2001 noch nicht eingereicht worden sei.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%