Eröffnung
Hoffnung am Neuen Markt

Die Wachstumswerte am Frankfurter Neuen Markt sind am Montag nach festen Vorgaben aus den USA und starken Kursgewinnen der Technologiewerte in Tokio mit freundlicher Tendenz in die Handelswoche gestartet.

dpa-afx FRANKFURT. Der NEMAX 50 (Performance-Index) gewann zuletzt 0,66% auf 4 728,32 Punkte. Der den Gesamtmarkt abbildende NEMAX All-Share (Performance-Index) klettere um 0,49% auf 4.377,21 Zähler. Der NASDAQ Composite hatte am Freitag mit plus 0,65% bei 3 451,58 Punkten geschlossen.

Einem Frankfurter Händler zufolge bieten die festen Vorgaben aus den USA mit einem freundlichen Wochenschluss des NASDAQ und einem aufwärtsgerichteten Future im Globex-Handel zum Wochenauftakt die entscheidenden positiven Impulse. Zudem sei - und dies sei typisch für den Montagmorgen - der Anteil der Privatanleger am Markt sehr hoch. Diese kauften Einzelwerte mit positiver Medienpräsenz am Wochenende. Institutionelle stünden hingegen eher auf der Verkäuferseite. Entscheidend für den Wochenverlauf dürften aber die Zahlen von Cisco am Abend seien.

Biodata führten im frühen Handel mit plus 4,02% auf 268,50 Euro den NEMAX 50 nach oben. Der Spezialist für IT-Sicherheit hatte am Freitag nach Börsenschluss die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt und nach eigenen Angaben die Gewinnzone unerwartet schnell erreicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%