Archiv
Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung unerwartet niedrig

Die Wall Street hat wieder einen Grund zur Freude. Trotz der Terroranschläge am 11. September ist die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in dieser Woche unerwartet niedrig, sie ist um 67.000 auf 468.000 gesunken. Analysten hatten noch einmal mit einem Anstieg auf 521.000 gerechnet. Dies spiegelt einen gewissen Pessimismus der Marktbeobachter wider, den Händler im Tagesverlauf kompensieren könnten.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%