Archiv
Erste Neue-Markt-Emission 2001 erfolgversprechend

Mit 15 Euro und damit drei Euro über dem Ausgabepreis werden die Aktien der Dr. Hönle AG gehandelt, die am Mittwoch in den Markt gehen.

Reuters Frankfurt. Die am Mittwoch als erstes Unternehmen des Jahres an den Neuen Markt strebende Dr. Hönle AG steht nach Einschätzung von Händlern vor einem erfolgreichen Börsendebüt.

Am Dienstagmittag wurde die Aktie bei der Börsenmakler Schnigge AG vorbörslich bei anziehenden Umsätzen mit gut 15 Euro und damit deutlich über dem Ausgabepreis von zwölf Euro gehandelt. Auf diesem Niveau werde die Aktie am Mittwoch wohl auch in den Markt gehen, sagte Schnigge-Händler Norbert Empting.

In der Spitze sei die Aktie des Spezialisten für UV-Technologie bei ihnen am frühen Morgen mit 17,00 Euro gehandelt worden, sagte ein Händler der ebenfalls auf den vorbörslichen Handel spezialisierten Lang & Schwarz Wertpapierhandel AG. Gewinnmitnahmen nach Bekanntgabe des Ausgabpreises - wie in diesem Fall gesehen - seien jedoch üblich. Anleger verkauften oft Stücke, wenn sie ihre Zuteilung erhalten hätten, hieß es. Derzeit sei aber wieder Nachfrage von privater Seite zu verzeichnen. Daher sei mit einem Start am Neuen Markt am Mittwoch auf einem Niveau von 15 Euro zu rechnen, hieß es.

Dr. Hönle platziert nach früheren Angaben unter Begleitung der Konsortialbanken M.M. Warburg und Bayerische Landesbank 1,6 Millionen Aktien aus einer Kapitalerhöhung. Weitere 200.000 Stücke stehen als Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) aus Altaktionärsbesitz bereit. Die Preisspanne hatte neun bis zwölf Euro betragen. Aus dem Ausgabepreis von zwölf Euro errechnet sich ein Emissionserlös von 19,2 Millionen Euro und eine Marktkapitalisierung von 62,88 Millionen Euro. Das Unternehmen hatte am 19. Januar die eigentlich bis zum 22. Januar laufende Zeichnungsfrist nach eigenen Angaben wegen großer Nachfrage vorzeitig beendet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%