Archiv
Erste Niederlage für Fürth - 0:1 in Duisburg

Die Spvgg Greuther Fürth hat in der 2. Fußball- Bundesliga ihre erste Saison-Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann unterlag beim MSV Duisburg mit 0:1 (0:1).

dpa DUISBURG. Die Spvgg Greuther Fürth hat in der 2. Fußball- Bundesliga ihre erste Saison-Niederlage kassiert. Die Mannschaft von Trainer Benno Möhlmann unterlag beim MSV Duisburg mit 0:1 (0:1).

Abdelaziz Ahanfouf erzielte mit seinem 4. Saisontreffer vor 10 575 Zuschauern in der 45. Minute das entscheidende Tor. Fürth behauptete trotz der Niederlage die Tabellenführung.

Beide Teams boten sich einen offenen Schlagabtausch, blieben in Strafraumnähe zunächst aber glücklos. Bereits in der 2. Minute scheiterte Peter van Houdt am Fürther Keeper Borut Mavric, bevor Ahanfouf knapp das Tor verfehlte (21.). Fürth suchte ebenfalls die Offensive, Sascha Rösler vergab aber die bis dahin größte Chance der Gäste (39.). Mit einer Einzelleistung erzielte Ahanfouf aus 18 Metern kurz vor dem Seitenwechsel das 1:0. Im zweiten Durchgang verpassten van Houdt (46.) und Markus Kurth (60.) eine höhere Führung. Fürth forcierte in der Schlussphase den Druck, ließ durch Rösler jedoch zwei Mal beste Chancen aus.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%