Archiv
Erster Sieg für Aachen: 4:0 gegen Karlsruhe

Wenige Stunden nach dem Wunschlos im Uefa-Cup konnte Alemannia Aachen auch den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball- Bundesliga feiern. Der Pokalfinalist der Vorsaison, der im internationalen Wettbewerb auf den isländischen Vertreter FH Hafnarfjördur trifft, bezwang im dritten Saisonspiel den weiterhin sieglosen Karlsruher SC mit 4:0 (2:0).

dpa AACHEN. Wenige Stunden nach dem Wunschlos im Uefa-Cup konnte Alemannia Aachen auch den ersten Saisonsieg in der 2. Fußball- Bundesliga feiern. Der Pokalfinalist der Vorsaison, der im internationalen Wettbewerb auf den isländischen Vertreter FH Hafnarfjördur trifft, bezwang im dritten Saisonspiel den weiterhin sieglosen Karlsruher SC mit 4:0 (2:0).

Vor 17 209 Besuchern am Aachener Tivoli fiel die Entscheidung für die Gastgeber durch Eigentore von Carsten Rothenbach (10. Minute) und Mario Eggiman (74.) sowie Treffer von Stefan Blank (32.) und Kai Michalke (56.).

Unglücklicher hätte die Partie für die Karlsruher in der Anfangsphase nicht laufen können. Einen Distanzschuss von Reiner Plaßhenrich wehrte KSC-Torhüter Markus Miller noch ab, der Abpraller traf Rothenbach so unglücklich, dass der Ball ins eigene Tor rollte. Ein fulminanter Kopfball von Blank nach 32 Minuten führte zum 2:0. Pech hatte Karlsruhes Iwan Saenko anschließend mit einem Freistoß an die Latte (42.). In der Schlussphase trafen Michalke und Eggimann per Eigentor zum 4:0-Endstand für die Aachener.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%