Erstes Quartal 2002
Software AG senkt Prognosen

Die Software AG hat ihre Prognosen für das erste Quartal 2002 gesenkt. Auf Grund neuer Vertriebsprognosen erwarte die Firma einen Umsatz auf Vorjahresniveau von 128,4 Mill. ? oder leicht darunter, teilte die Gesellschaft am Dienstag mit.

rtr FRANKFURT. Bislang sei die Software AG von einem Umsatzwachstum von drei bis fünf Prozent ausgegangen. Die Marge für das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) werde sich auf sieben bis neun Prozent von bislang angenommenen 12 bis 14 Prozent reduzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%