Erstes "Rentenbarometer" vorgestellt
Die Riester-Rente: Ein Flop?

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) hat die "Renten-Stimmung" in der Bevölkerung durch eine repräsentative Befragung untersuchen lassen. Ergebnis: Die Deutschen sind in puncto Rente vom Staat enttäuscht. Das äußerten 60 Prozent der 1.000 Befragten.

fgh BERLIN/DÜSSELDORF. "Die Botschaft, dass man sich auf die gesetzliche Rente nicht mehr allein verlassen kann und private Vorsorge notwendig ist, ist bereits bei 82 Prozent der Bevölkerung angekommen", erklärte am Donnerstag in Berlin Tanja Höllger, Projektleiterin der Untersuchung beim Institut Psychonomics AG. Die Sicherheit der gesetzlichen Rente hat nach Ansicht der 1.000 Befragten seit 1980 stetig abgenommen: Wurde sie 1980 auf einer Skala von 1 bis 10 noch mit 7,5 bewertet, erreicht sie heute gerade noch einen Wert von 4,1.

"Enttäuschendes" Engagement für private Altersabsicherung

33 Prozent der Befragten haben bereits "etwas" für die private Absicherung getan, 46 Prozent bewerten diese sogar subjektiv als "ausreichend". Die Zahl derer, die zukünftig auch mehr für ihre private Altersvorsorge tun möchten, ist seit Oktober 2001 von 22 auf aktuell 24 Prozent nur geringfügig gestiegen. Angesichts massiver Werbekampagnen und verstärkter öffentlicher Diskussion ist dieser Wert nach Ansicht von DIA-Sprecher Bernd Katzenstein jedoch eher "enttäuschend".

Die Informationsdefizite der Bevölkerung in Bezug auf die Riester-Rente und die Fördermöglichkeiten sind im März 2002 gegenüber dem letzten Oktober zurückgegangen. Aber: Der Widerstand gegen zusätzliche private Absicherungsmaßnahmen ist groß. Noch immer wollen fast drei Viertel (71 Prozent) keine Riester-Rente abschließen. Bei den pflichtversicherten Arbeitern und Angestellten fällt dieser Wert mit 62 Prozent nur wenig geringer aus. Nur acht Prozent der Befragten geben an, bereits eine Riester-Rente abgeschlossen zu haben, was circa 1,9 Millionen Verträgen entspricht. "Diese Ergebnisse zeigen, dass entgegen der hohen Erwartung der Finanzbranche und der Bundesregierung die Riester-Rente bisher noch kein Erfolg ist ", so Katzenstein weiter.

Weitere Informationen: www.dia-vorsorge.de

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%