Erstes Treffen seit 3 Jahren
Belgien fordert Bagdad zu Dialog mit UN auf

Der belgische Außenminister Louis Michel hat seinen irakischen Amtskollegen Nadschi Sabri aufgefordert, einen "wirksamen Dialog" mit den Vereinten Nationen (UN) zu führen.

dpa BRÜSSEL. Das teilte das belgische Außenministerium nach einem Zusammentreffen der beiden Politiker am Montag in Brüssel mit. Mit dem Treffen endete eine rund dreijährige Phase, in der es keine direkten Kontakte zwischen hohen EU-Politikern und Bagdad gegeben hatte, ergänzten diplomatische Beobachter. Das Treffen sei auf Initiative des Irak zu Stande gekommen.

Michel sagte in einer Erklärung, im Streit zwischen Irak und den UN über Waffeninspektionen müsse eine dauerhafte Lösung gefunden werden. Die humanitäre Lage in Irak müsse sich bessern. An der bedingungslosen und vollständigen Umsetzung von Resolutionen der UN gehe keine Weg vorbei, erklärte der Chef der belgischen Diplomatie.

In den USA wird seit Monaten darüber spekuliert, ob und wann die Weltmacht militärisch gegen den Irak vorgehen könnte. Präsident George W. Bush hatte Staats- und Regierungschef Saddam Hussein zum Rücktritt aufgefordert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%