Erstes TV-Duell Schröder gegen Stoiber
Premiere für den Schlagabtausch

Erstmals werden heute ein deutscher Bundeskanzler und sein Herausforderer in einem Fernseh-Duell aufeinandertreffen. Ab 20.15 Uhr wird der Schlagabtausch live bei RTL und Sat1 übertragen.

ddp BERLIN. Die Beteiligten einigten sich darauf, dass der Kanzler die erste Frage beantworten darf. Dafür soll Stoiber das Schlusswort haben. Moderiert wird die 75-minütige Sendung von Peter Kloeppel (RTL) und Peter Limbourg (Sat1).

Die Kontrahenten Schröder und Stoiber machten im Vorfeld deutlich, dass sie eine sachliche Auseinandersetzung führen wollen. Während Stoiber auf seine inhaltliche Kompetenz baut, sollen nach dem Willen des Kanzlers vor allem auch die persönlichen Qualitäten der Kandidaten deutlich werden.

Als Zuschauer in den TV-Studios in Berlin-Adlershof werden nach Angaben der Sender unter anderem SPD-Generalsekretär Müntefering, SPD-Fraktionschef Stiegler, Stoibers Wirtschaftsfachmann Späth, CSU-Landesgruppenchef Glos und Grünen-Bundesgeschäftsführer Bütikofer erwartet.

Das zweite Fernsehduell zwischen dem Amtsinhaber und seinem Herausforderer ist für den 8. September bei ARD und ZDF geplant.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%