Erstmals nach GAAP bilanziert
Mg technologies steigert im Geschäftsjahr Gewinn und Umsatz

Reuters FRANKFURT. Der Chemie- und Anlagenbau- Konzern mg technologies hat im Geschäftsjahr 1999/2000 (zum 30. September) Gewinn und Umsatz erheblich gesteigert. Das Vorsteuer-Ergebnis sei nach vorläufigen Berechnungen gegenüber der vergleichbaren Vorjahreszahl um 47 % auf 278 Mill. Euro gestiegen, teilte die frühere Metallgesellschaft am Dienstag mit. Der Umsatz habe sich um 18 % auf 8,8 (7,5) Mrd. Euro erhöht. Mg bilanzierte erstmals nach den amerikanischen GAAP-Vorschriften und berechnete zur besseren Vergleichbarkeit die Vorjahres-Zahlen um. Für das Geschäftsjahr 1998/99 ergab sich danach ein Vorsteuer-Ergebnis von 189 Mill. Euro. Ursprünglich waren nach den deutschen HGB- Vorschriften 245 Mill. Euro ermittelt worden.

Für das laufende Geschätftsjahr 2000/2001 geht das Unternehmen nach eigenen Angaben "trotz konjunktureller Risiken in Teilbereichen" von einer weiteren Umsatz- und Ergebnissteigerung aus.

Im Frühjahr hatte sich das Unternehmen von Metallgesellschaft in mg technologies umbenannt, um den Umbau vom Rohstoff- zum Technologiekonzern zu dokumentieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%