Erstmals seit August 2001 kein Rückgang
Industrieproduktion übertrifft die Erwartungen

Die Industrieproduktion (ohne Baugewerbe) in der Eurozone ist im Oktober saisonbereinigt gegenüber dem Vorjahr um 0,3 Prozent gestiegen und gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent gesunken.

vwd BRÜSSEL. Volkswirte hatten dagegen im Vorfeld mit einem Rückgang der Industrieproduktion auf Jahressicht von 0,1 Prozent auf Monatssicht von 0,6 Prozent gerechnet. Im September war die Industrieproduktion gegenüber dem Vormonat stabil geblieben und im August um 0,2 Prozent gestiegen.

Wie Eurostat am Donnerstag weiter mitteilte, verringerte sich die Industrieproduktion in der EU-15 im Oktober um 0,4 Prozent gegenüber dem Vormonat und blieb gegenüber dem Vorjahr unverändert. Damit kamn es erstmals seit August 2001 weder in der Eurozone noch in der EU-15 zu einem Rückgang der Industrieproduktion auf Jahressicht.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%