Ertragslage am Standort nicht befriedigend
BASF kürzt Erfolgsbeteiligung für Mitarbeiter in Ludwigshafen

dpa/afx LUDWIGSHAFEN. Die BASF-Mitarbeiter am Standort Ludwigshafen erhalten für 2000 eine geringere Erfolgsbeteiligung als im Vorjahr. Die freiwillige Zahlung betrage 70 % des Brutto-Monatsgehalts, teilte die BASF Aktiengesellschaft am Freitag mit. Für 1999 waren es 80 % gewesen. Eine BASF-Sprecherin begründete den Schritt damit, die Ertragslage am Standort, von der die Höhe der Beteiligung abhänge, sei nicht befriedigend. So sei das Ergebnis der Betriebstätigkeit vor Sondereinflüssen rückläufig.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%