Erwartungen werden schlechter beurteilt als erwartet
Finanzmärkte reagieren kaum auf ifo-Zahlen

vwd FRANKFURT. Sowohl Devisen- als auch Aktienmarkt haben auf die neuesten ifo-Zahlen für April am Dienstagvormittag kaum reagiert. Der Euro gab kurzfristig minimal auf 0,8734 $ nach von zuvor etwa 0,8747 $. Gegen 10.23 Uhr geht die Einheitswährung mit 0,8755 $ um.

Der Dax ermäßigte sich in einer ersten Reaktion auf die Konjunkturzahlen um rund fünf Punkte auf etwa 6 262 Zähler. Mittlerweile ist er aber wieder auf auf 6 273 Punkte gestiegen. Aus dem Markt heißt es zu den Daten, der ifo-Geschäftsklima-Index sei deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Sowohl die derzeitige Lage wie auch die Aussichten würden schlechter beurteilt als Analysten vermutetet hatten.

Positiv sei aber, dass sich die Erwartungen nicht so stark eingetrübt hätten wie die Einschätzung der aktuellen Lage.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%