Erweiterung der Buchungsmöglichkeiten
ad pepper und BMC Media mit strategischer Allianz

Reuters FRANKFURT. Der am Frankfurter Neuen Markt notierte Online ad-Werbevermarkter pepper media International NV hat eine strategische Allianz mit der australischen BMC Media geschlossen. Die Zusammenarbeit umfasse eine weitreichende Vereinbarung für die Vermarktung beider Netzwerke, teilte die Gesellschaft am Dienstag mit. BMC ist den Angaben zufolge der führende Vermarkter von Online-Werbung in der asiatischen und pazifischen Region. Durch die Kooperation biete Ad Pepper seinen Kunden zusätzlich zu den 14 Ländern, in denen das Unternehmen selber tätig sei, den Zugriff zu vier weiteren asiatischen Ländern und Australien. "Die Allianz mit BMC Media und deren hohe Reichweite von rund zwei Mrd. Werbekontakte im Monat erweitert die Buchungsmöglichkeiten für unsere Kunden erheblich", sagte Ad Pepper-Vorstandschef Ulrich Schmidt.

Die Ad Pepper-Aktien gaben am Dienstagmittag 3,75 % auf 11,55 Euro ab.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%