Es drohen drei Jahre Haft
Ermittlungen gegen Motivationstrainer Höller

Die Staatsanwaltschaft Würzburg ermittelt gegen den Motivationstrainer Jürgen Höller und seine Firma Inline AG.

dpa WÜRZBURG. Der Vorwurf: Höller habe trotz der drohenden Zahlungsunfähigkeit seines Unternehmens - eines Anbieters von Motivations-Seminaren - noch keinen Insolvenzantrag gestellt haben, erklärte der ermittelnde Staatsanwalt Reinhold Emmert. Ein entsprechender Antrag sei jedoch gesetzlich vorgeschrieben. Sollte sich der Verdacht gegen den Motivations-Trainer bestätigen, drohen Höller bis zu drei Jahre Gefängnis.

Bei der Durchsuchung der Geschäftsräume der Inline AG in Schweinfurt sowie in Röthlein und Gochsheim (Landkreis Schweinfurt) wurde umfangreiches Beweis- Material sichergestellt. Auch Höllers Villa in Schwebheim (Landkreis Schweinfurt) sei durchsucht worden, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Das Ermittlungsverfahren gegen Höller und seine Inline AG sei vor knapp drei Wochen eingeleitet worden, sagte Emmert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%