Es wird wärmer
Wettermix zum Wochenende

Ein Wettermix aus Regen, Schnee, Wolken und Sonnenschein steht Deutschland zum Wochenende bevor. Wie der Wetterdienst Meteomedia in Bochum am Freitag weiter mitteilte, zieht das Regengebiet weiter nach Osten, so dass es am Freitagnachmittag fast überall in Deutschland heiter und trocken sein wird.

HB/dpa BOCHUM. Vorfrühlingshaft mild wird es mit 12 Grad am Oberrhein, während es an der Ostsee mit maximal vier Grad relativ kühl bleibt. In der Nacht zum Samstag bringt das nächste Tief kräftige Schauer, die oberhalb von 500 Metern in Schnee übergehen. Die Wolken erreichen bis zum Morgen die Elbe. Die Temperaturen sinken im Nordwesten auf drei bis null Grad, sonst auf minus eins bis minus sechs Grad.

Örtlich besteht Glättegefahr. Tagsüber soll es regnen, über 400 Metern schneit es. Die Temperaturen erreichen bei mäßigem, in Böen starkem Wind westlichen Wind drei bis neun Grad, in den Hochlagen der Mittelgebirge bleiben sie unter null Grad.

Am Sonntag zieht das nächste Regengebiet von Westen über Deutschland hinweg, dahinter lockert es wieder auf. Am Montag folgt wechselhaftes Wetter mit einzelnen Schauern - und es wird wärmer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%