Archiv
EU-Kommission genehmigt Bayer Übernahme von Roche Consumer Health

Die EU-Kommission hat den Kauf des weltweiten Geschäfts mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten der Roche Holding AG durch Bayer unter Auflagen genehmigt.

dpa-afx LEVERKUSEN. Die EU-Kommission hat den Kauf des weltweiten Geschäfts mit nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten der Roche Holding AG durch Bayer unter Auflagen genehmigt. Wie Bayer am Freitag mitteilte, muss Bayer drei Produkte verkaufen oder in Lizenz vergeben, um den Anforderungen der Wettbewerbshüter gerecht zu werden. Sie stünden für 0,23 Prozent des durch die Übernahme erworbenen Umsatzes. Der Abschluss der 2,38 Mrd. Euro schweren Transaktion werde zum Jahreswechsel 2004/05 erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%