Archiv
EU-Kommission genehmigt Erwerb von Olivetti durch Pirelli

Die EU-Kommission hat unter Auflagen dem gemeinsamen Kauf der italienischen Gruppen Olivetti und Telecom Italia durch Pirelli und der Edizione Holding zugestimmt.

dpa BRÜSSEL. Nach Angaben der Brüsseler Behörde vom Donnerstag sagte Edizione zu, seine Beteiligungen am Kapital des Mobilfunkbetreibers Blu zu veräußern, um Wettbewerbsbedenken auszuräumen und damit eine eingehende Untersuchung zu vermeiden.

Außerdem habe Edizione zugesagt, auf dem Markt der Übertragungskapazitäten seine alleinige Kontrolle über Autostrade Telecommunicazioni an Dritte zu übertragen beziehungsweise nur noch eine Minderheitsbeteiligung an diesem italienischen Grundnetzbetreiber zu halten.

Ende Juli war bekannt geworden, dass Telecom Italia und deren Mutter Olivetti vor einer Fusion stehen. Fast zeitgleich hatte Pirelli bekannt gegeben, dass der Reifenhersteller im Verein mit Benetton indirekt die Kontrolle über die Telecom Italia übernimmt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%