Archiv
EU-Kommission: Jährlich Milliardenschäden durch Kreditkartenbetrug

dpa BRÜSSEL. Durch Betrügereien mit bargeldlosen Zahlungsmitteln wie Kreditkarten entsteht in der Europäischen Union ein jährlicher Schaden in Höhe von umgerechnet 1,2 Mrd. DM (600 Mill. Euro). Nach Schätzungen der EU-Kommission vom Montag in Brüssel hat die Zahl der grenzüberschreitenden Betrugsfälle in diesem Bereich im vergangenen Jahr um fast 50 % zugenommen. Ein Großteil entfalle dabei auf Zahlungen per Telefon oder Internet.

Die Behörde kündigte einen dreijährigen Aktionsplan an, der in Absprache mit der Zahlungskartenindustrie, nationalen Behörden, Einzelhändlern, Netzbetreibern und Verbraucherverbänden erarbeitet worden sei. "Angesichts der Größenordnung des grenzüberschreitenden Betrugs sind Maßnahmen auf europäischer, ja sogar weltweiter Ebene dringend geboten", sagte EU-Binnenmarkt-Kommissar Frits Bolkestein.

Kriminelle wenden nach den Worten des Kommissars ausgefeilte Betrug- und Fälschungsmethoden an und nutzten jede Schwachstelle im System. "Wir müssen zusammenarbeiten und sie mit ihren eigenen Waffen schlagen", sagte Bolkestein weiter. Der Plan der Kommission zielt deshalb nach den Angaben auf technische Verbesserungen sowie eine bessere grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen der Zahlungsverkehrsindustrie und den Ermittlungsbehörden.

Geplant ist unter anderem die Einführung einer EU-weit oder zumindest landesweit einheitlichen Telefonnummer, um es den Verbrauchern zu erleichtern, den Diebstahl oder anderweitigen Verlust ihrer Karte zu melden. Außerdem soll eine Website zur EU-weiten Betrugsbekämpfung mit Informationen über entsprechende Initiativen und alle einschlägigen Organisationen eingerichtet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%