Archiv
Eurex erwartet 2004 Rekord-Umsatz bei Kontrakten

Der internationale Terminmarkt Eurex wird das Jahr 2004 mit einem neuen Umsatzrekord abschließen. Wie die Deutsche Börse am Dienstag in Frankfurt mitteilte, wird die Eurex laut vorläufiger Zahlen mit 1,07 Mrd. Kontrakten das Jahr auf Rekordniveau beenden (2003: 1,014 Mrd Kontrakte).

dpa-afx FRANKFURT. Der internationale Terminmarkt Eurex wird das Jahr 2004 mit einem neuen Umsatzrekord abschließen. Wie die Deutsche Börse am Dienstag in Frankfurt mitteilte, wird die Eurex laut vorläufiger Zahlen mit 1,07 Mrd. Kontrakten das Jahr auf Rekordniveau beenden (2003: 1,014 Mrd Kontrakte).

Beim Open Interest habe der Terminmarkt mit rund 85 Mill. Kontrakten eine neue Rekordmarke erreicht. Das Open Interest entspricht den Angaben zufolge der Anzahl offener Positionen in Future- oder Optionskontrakten und gilt als wichtiger Indikator für das zukünftige Wachstum eines Terminmarktes.

Mit einem Umsatz von rund 578 Mill. Kontrakten waren Kapitalmarktprodukte den Angaben zufolge wieder die umsatzstärkste Produktgruppe an der Eurex. Bei Aktienoptionen wurden laut Eurex 212 Mill. Kontrakte umgesetzt.

Der Umsatzanteil amerikanischer Teilnehmer stieg laut Eurex auf bis zu 30 Prozent in Benchmark-Produkten wie dem Euro-Bund Future, Dax Future und Future auf den Euro Stoxx 50 Index. An Eurex US, der US-amerikanischen Tochtergesellschaft von Eurex, wurden in 2004 rund 6,3 Mill. Kontrakte gehandelt. Eurex US ist am 8. Februar dieses Jahres gestartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%