EUREX
Renten-Futures tendieren fester

vwd FRANKFURT. Etwas fester präsentiert sich der Bund-Future am Mittwochmorgen. Bis gegen 8.22 Uhr erhöht sich der Dezember-Kontrakt um elf Ticks auf 105,60 %. Bei bislang rund 20 000 gehandelten Kontrakten lagen das Tageshoch bei 105,61 % und das Tagestief bei 105,55 %. Der Markt sei dem derzeitigen Niveau sehr gut unterstützt, erklärt ein Händler. "Beosnders wichtig für den weiteren Verlauf ist jetzt die Eröffnung am Aktienmarkt, nachdem die IBM-Zahlen so schlecht aufgenommen wurden", so ein Teilnehmer.

Von Interesse seien auch die am Nachmittag zur Bekanntgabe anstehenden US-Konsumentenpreise. Allerdings sei nur bei einem deutlicheren abweichen von den Prognosen mit Auswirkungen auf den Bund zu rechnen, heißt es. Nach unten hin sei der Bund bei 105,52 bzw. 105,40 % gut unterstützt. Die nächste Widerstandslinie liege bei 105,68 %.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%