Euro 2008
Italien bangt um Iaquinta

Vincenzo Iaquinta vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin wird bei der EM in Österreich und der Schweiz aufgrund einer Muskelverletzung möglicherweise nicht spielen können.

Weltmeister Italien bangt um den Einsatz von Vincenzo Iaquinta vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin bei der EM in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni). Der Stürmer pausiert bereits seit Mitte April wegen einer Muskelverletzung, die sich als hartnäckiger als erwartet erweist. Wegen der Blessur ist die Saison in der Serie A für Iaquinta vorzeitig beendet, der 28-Jährige erhielt am Donnerstag von den Ärzten für die letzten beiden Punktspiele Startverbot.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%