Euro 2008
Jacek Bak ist Polens Rekordnationalspieler

Seit Donnerstag ist Jacek Bak alleiniger Rekordspieler der polnischen Nationalmannschaft. Der Ersatzkäpitan des Teams von Trainer Leo Beenhakker absolvierte im zweiten EM-Gruppenspiel gegen Österreich sein 96. Länderspiel.

Der Abwehrspieler von Austria Wien ließ Polens Fußball-Idol Grzegorz Lato, Torschützenkönig der WM 1974, hinter sich.

Bak absolvierte sein erstes Länderspiel am 1. Februar 1993. Damals stand er noch bei Lech Posen unter Vertrag. Dort wurde der heute 35-Jährige, WM-Teilnehmer von 2002 und 2006, 1992 und 1993 Meister. Lato werden nur 95 seiner 100 Länderspiele vom Fußball-Weltverband Fifa anerkannt, weil er einige Einsätze in der polnischen Olympia-Auswahl hatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%