Euro 2008
Titel bringt Spaniern 214 000 Euro

Den spanischen Nationalspielern winkt im Falle eines EM-Sieges in Österreich und der Schweiz eine Prämie von 214 000 Euro. Das meldete die Sport-Tageszeitung "AS".

Spaniens Nationalteam winkt im Falle eines EM-Sieges eine Prämie von jeweils 214 000 Euro. Das meldete die spanische Sport-Tageszeitung "AS" am Dienstag. Sollte das Viertelfinale der EM in Österreich und der Schweiz verpasst werden, erhalten die Spieler eine Antrittsgage von 30 000 Euro. Spanien, das bislang nur 1964 Europameister wurde, spielt in Gruppe D gegen Schweden, Russland und Titelverteidiger Griechenland.

Bei der WM 2006 in Deutschland hatte der spanische Verband eine Rekord-Prämie von jeweils 570 000 Euro für die 23 Nationalspieler und den vierköpfigen Trainerstab ausgelobt. Die Iberer waren im Achtelfinale an Frankreich gescheitert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%