Archiv
euro adhoc: Bechtle AG (deutsch)

Neckarsulm, 05.08.2004 - Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Neckarsulm, 05.08.2004 - Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Bechtle AG Bechtle übernimmt Schweizer Gate Informatic AG

Bechtle übernimmt Schweizer Gate Informatic AG

Neckarsulm, 05.08.2004. Bechtle hat über ihre Schweizer Tochtergesellschaft ARP Holding AG sämtliche Anteile an der Schweizer Gate Informatic AG (www.gate.ch) mit Sitz in Bern übernommen. Gate ist mit einem Umsatz von 70 Millionen CHF (ca. 45 Millionen Euro) für das Geschäftsjahr 2003 und einer erwarteten leichten Steigerung im Geschäftsjahr 2004 mit rund 50 Mitarbeitern profitabel. Als IBM Premier Business Partner liegt ihre Kernkompetenz in der Beratung und dem Verkauf von High-End IBM-Computersystemen und der dazugehörenden Dienstleistungen. Das Unternehmen wird vom bisherigen Hauptaktionär, Gilbert Pfeiffer, eigenverantwortlich fortgeführt.

Mit der Akquisition baut die Bechtle-Gruppe ihre Marktstellung in der Schweiz im Marktsegment der gehobenen IT-Systemlösungen deutlich aus und ergänzt die bereits auf diesem Gebiet tätige Schweizer Tochtergesellschaft Bechtle Data AG (www.bechtle-data.ch) in regionaler Hinsicht. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Kontakt: Rudi Schmidt, ir@bechtle.com, +49 (0)71 32/ 981-41 11, www.bechtle.com

Rückfragehinweis: Rudi Schmidt +49(0)7132 981-4111 ir@bechtle.com Tel: +49(0)7132/981-0 FAX: +49(0)7132/981-8000 Email: ir@bechtle.com

Ende der ad-hoc-Mitteilung

WKN: 515870 Isin: De0005158703 Marktsegment: Cdax, Prime All Share, Prime Standard, Technologie All Share, Geregelter Markt Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr Niedersächsische Börse zu Hannover, Berliner Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Hamburger Wertpapierbörse, Bremer Wertpapierbörse (BWB), Börse Düsseldorf, Baden-Württembergische Wertpapierbörse

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%