Archiv
euro adhoc: Garant Schuh + Mode AG (deutsch)

Düsseldorf, 06.09.2004 - Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Düsseldorf, 06.09.2004 - Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Garant Schuh + Mode AG Garant stellt Insolvenzantrag

Der Vorstand der Garant Schuh + Mode AG hat heute beschlossen, am 7. September 2004 beim zuständigen Amtsgericht Düsseldorf Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit zu stellen, um weiteren Schaden von der Gesellschaft abzuwenden. Die zwischen der Gesellschaft und ihren finanzierenden Banken geführten Gespräche zur Abwendung eines kurzfristig eingetretenen Liquiditätsengpasses und zur längerfristigen Sicherung eines ausreichenden Finanzierungsrahmens haben überraschend bislang nicht zu einem abschließenden und befriedigenden Ergebnis geführt, da von den insgesamt achtzehn finanzierenden Banken die niederländische Rabobank International nicht zur Aufrechterhaltung der gewährten Kredite zu den zwischen den finanzierenden Banken vereinbarten Bedingungen bereit war. Eine Einigung sämtlicher achtzehn finanzierenden Banken ist erforderlich, um den Liquiditätsengpaß kurzfristig zu beseitigen. Die Gesellschaft beabsichtigt, die Gespräche mit den finanzierenden Banken mit hoher Intensität fortzusetzen. Sofern die Finanzierung der Garant Schuh + Mode AG kurzfristig sichergestellt werden kann, wird der Vorstand den Insolvenzantrag zurücknehmen. Anderenfalls beabsichtigt die Gesellschaft, die für die Fortführung des Geschäftsbetriebes notwendigen Restrukturierungs- und Finanzierungsmaßnahmen im Rahmen eines Insolvenzverfahrens umzusetzen.

Rückfragehinweis: Jenny Bleilefens Investor Relations Telefon: +49(0)211-3386-311 jbleilefens@garantschuh.com Tel: +49(0)211-3386-0 FAX: +49(0)211 3386 297 Email: ir@garantschuh.com

Ende der ad-hoc-Mitteilung

WKN: 585303 Isin: De0005853030 Dmtsegment: Cdax, Classic All Share, Prime Standard, Amtlicher Markt Börse Düsseldorf, Frankfurter Wertpapierbörse; Freiverkehr Berliner Wertpapierbörse, Bayerische Börse, Hamburger Wertpapierbörse, Bremer Wertpapierbörse (BWB), Baden-Württembergische Wertpapierbörse

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%