Archiv
Euro Disney mit höherem Quartalsumsatz

Der französische Betreiber von Vergnügungsparks, Euro Disney, hat im erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2001/02 seinen Umsatz um 1,8 % auf 225,8 Mill. ? erhöht.

rtr PARIS. Das teilte das zum amerikanischen Walt Disney Co gehörende Unternehmen am Donnerstag mit. Eine niedriger Hotel-Belegquote sei durch höhere Ausgaben je Gast kompensiert worden. Einige Analysten hatten einen leichten Umsatzrückgang erwartet, da sie davon ausgegangen waren, dass einige Tagesgäste auf die Eröffnung des zweiten Parks im März warteten. Die Aktien von Euro Diseney habe in den ersten drei Wochen 2002 um 40 % zugelegt. Dies wurde in Paris vor allem auf die Erwartungen auf den neuen Park zurückgeführt. Am Mittwoch fiel der Aktienkurs um 2,5 % auf 1,15 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%