Euro in Fernost fester
Gewinnmitnahmen drücken Japans Börse

Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Dienstag nach dem Kursfeuerwerk vom Vortag schwächer geschlossen.

dpa TOKIO. Der Nikkei- 225-Index büßte in Folge von Gewinnmitnahmen 1,6 % ein und ging mit einem Verlust von 223,98 Punkten bei 13 638,33 Punkten aus dem Markt. Am Montag hatte der Nikkei um mehr als 600 Punkte zugelegt.

Der Yen legte unterdessen zum $ zu. Die US-Währung notierte um 15.00 Uhr Ortszeit mit 122,62-65 Yen nach 123,38-41 Yen zur gleichen Zeit am Montag. Der Euro notierte zur gleichen Zeit fester mit 0,8950-54 $ nach 0,8910-20 $ am Vortag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%