Euro kaum verändert
Japans Börse schließt fest - Euro kaum verändert

Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein Plus von 139,10 Punkten und stieg auf 14 799,14 Punkte.

dpa TOKIO. Beflügelt von der Vortagesrallye an der Wall Street hat die asiatische Leitbörse in Tokio am Mittwoch mit Kursgewinnen geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende ein Plus von 139,10 Punkten und stieg auf 14 799,14 Punkte.

Am fernöstlichen Devisenmarkt tendierte der Euro kaum verändert. Um 15.00 Uhr Tokioter Ortszeit wurde er mit 0,8580-90 $ bewertet nach 0,8585-95 $ am Dienstag.

Der $ wurde um 15.00 Uhr Ortszeit fester mit 108,17-20 Yen gehandelt nach 107,68-70 Yen am Vortag zur gleichen Zeit.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%