Archiv
Euro-Kurs steigt nach Ifo-Zahlen für Deutschland

Der Euro-Kurs ist am Montag nach positiven Konjunkturindikatoren für Deutschland gestiegen. 1 ? wurde gegen 16.48 Uhr mit 0,9046 $ gehandelt und damit deutlich über dem Referenzwert am Freitag. Die Europäische Zentralbank (EZB) legte den Referenzkurs bei 0,9049 (Freitag: 0,9016) $ fest. Der Dollar kostete damit 2,1614 (2,1693) DM.

dpa-afx FRANKFURT. "Der Euro hat positiv auf die Ifo-Daten reagiert", sagte Volkswirt Markus Heider bei der Deutschen Bank. Am Devisenmarkt werde eine konjunkturelle Erholung nun als wahrscheinlich eingeschätzt, fügte er hinzu. Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist für Westdeutschland im November um 0,2 Punkte auf 84,9 Punkte gestiegen. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft verbesserte sich damit nach monatelanger Talfahrt wieder leicht.

Die Hoffnung auf eine Stabilisierung der Konjunktur im vierten Quartal sei durch die ifo-Zahlen genährt worden, sagte Heider. Bei der Frage, ob der konjunkturelle Tiefpunkt erreicht sei, sei aber noch Vorsicht geboten. Dieser Schluss könne erst gezogen werden, wenn zwei Monate nacheinander ein Anstieg verzeichnet werde.

An den relativen Wachstumsunterschieden zwischen den USA und Europa habe sich durch die jüngsten Daten jedoch nichts Wesentliches geändert. Deshalb erwartet Heider bis zur Jahreswende keine starken Kursschwankungen. Er rechnet damit, dass der Euro zwischen 0,90 und 0,91 $ pendeln wird. Die Einführung der Euro-Münzen habe auf den Euro-Kurs keine Auswirkungen gehabt. Nur wenn die Einführung nicht reibungslos verlaufe – womit niemand rechne – könne der Euro unter Druck geraten.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,6213 (0,6217) GBP, 115,68 (115,05) JPY und 1,4772 (1,4737) CHF fest. Die Feinunze Gold wurde in London mit 277,75 (277,05) $ festgesetzt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%