Archiv
Euro macht Boden gut

Der Euro hat am Dienstag etwas Boden gut gemacht. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellte den Referenzkurs am Mittag bei 0,8721 $ fest.

ADX FRANKFURT. Der Euro hat am Dienstag etwas Boden gut gemacht. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellte den Referenzkurs am Mittag bei 0,8721 $ fest. Damit verteuerte sich die amerikanische Währung im Vergleich zum Montag um 0,0026 $. Gegenüber der D-Mark verbilligte sich die amerikanische Währung von 2,2493 DM auf 2,2426 DM.

Trotz bisher ausgebliebener Folge-Interventionen auf den Devisenmärkten hielten Spekulationen über ein gemeinsames Eingreifen der führenden drei Zentralbanken an. Im US-Wahlkampf könne eine Intervention dazu dienen, amerikanische Export-Unternehmen zu unterstützen. Firmen wie Intel hatten ihre jüngsten Gewinnwarnungen insbesondere mit dem weichen Euro und damit schwachen Exportaussichten begründet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%