Euro notiert schwächer
Tokios Börse schließt fester

Werte aus der "Old Economy" stützten den Nikkei-Index.

dpa TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Montag fester geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte legte nach anfänglichen Verlusten um 107,77 Punkte oder 0,7 % zu und schloss beim Stand von 14 529,41 Zählern. Dabei stützten Werte aus der "Old Economy" den Index. Nach einem verlängerten Wochenende zog auch der marktbreitere Topix an und notierte zum Schluss ein Plus von 16,73 Punkten beim Stand von 1 440,97 Zählern.

Um 15.00 Uhr Ortszeit notierte der $ schwächer mit 121,54-58 Yen nach 121,84-87 Yen am vergangenen Mittwoch. Der Euro wurde schwächer mit 0,8920-30 $ notiert nach 0,8937-42 $ am Mittwoch. Am vergangenen Donnerstag und Freitag hatten die japanischen Börsen und Finanzmärkte wegen Feiertagen geschlossen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%