Euro schwächer
Tokios Börse schließt im Minus

Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Donnerstag mit massiven Verlusten geschlossen.

dpa TOKIO. Die asiatische Leitbörse in Tokio hat am Donnerstag mit massiven Verlusten geschlossen. Der Nikkei-225-Index büßte nach der negativen Vorgabe der Wall Street 5,0 % ein und ging mit einem Minus von 693,15 Punkten bei 13 072,36 Punkten aus dem Markt. Der marktbreitere und für die Banken maßgebliche Topix verlor 52,09 auf 1 285,20 Punkte.

Der Yen büßte unterdessen zum Dollar ein. Die US-Währung notierte um 15.00 Uhr Ortszeit mit 122,36-39 Yen nach 122,05-07 Yen zur gleichen Zeit am Mittwoch. Der Euro notierte zur gleichen Zeit schwächer mit 0,8867-69 $ nach 0,8935-45 $ am Vortag.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%