Archiv
Eurohypo rechnet 2004 nach gutem Halbjahr mit 'deutlich' höherem Gewinn

Die Eurohypo rechnet nach einem deutlichen Gewinnplus im ersten Halbjahr in 2004 mit einem deutlich höherem Gewinn als 2003. "Das erste Halbjahr bestätigt unser Geschäftsmodell einer integrierten Spezialbank für Immobilien und Staatsfinanzierung", sagte der Eurohypo-Chef, Bernd Knobloch, am Montag in Frankfurt. "Wir gehen davon aus, das Ergebnis von 2003 in diesem Jahr deutlich zu übertreffen."

dpa-afx FRANKFURT. Die Eurohypo rechnet nach einem deutlichen Gewinnplus im ersten Halbjahr in 2004 mit einem deutlich höherem Gewinn als 2003. "Das erste Halbjahr bestätigt unser Geschäftsmodell einer integrierten Spezialbank für Immobilien und Staatsfinanzierung", sagte der Eurohypo-Chef, Bernd Knobloch, am Montag in Frankfurt. "Wir gehen davon aus, das Ergebnis von 2003 in diesem Jahr deutlich zu übertreffen."

In den ersten sechs Monaten verdiente die Europhypo mit 235,3 Mill. ? 47 % mehr als vor einem Jahr. Vor Steuern kletterte der Gewinn um 42,8 % auf 301,3 Mill. ?. Der Zins- und Provisionsüberschuss legte um 7,3 % auf 706,4 Mill. ? zu. Fortschritte erzielte die Bank bei der Risikokontrolle. Die Risikovorsorge konnte um 5,6 % auf 155,6 Mill. ? zurückgefahren werden. Die Verwaltungsaufwendungen legten um 0,3 % auf 232,6 Mill. ? zu.

Die Eurohypo gehört zu 37,72 % der Deutschen Bank , zu 31,84 % der Commerzbank sowie zu 28,48 % der Allianz . Die restlichen knapp zwei Prozent befinden sich im Streubesitz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%