Euromicron verkauft Tochtergesellschaft

Archiv
Euromicron verkauft Tochtergesellschaft

Die Tochtergesellschaft ALRE-ITwerde zum 15. Februar von einem Schwesterunternehmen der Nürnberger Intercontrol übernommen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in Frankfurt mit.

rtr FRANKFURT. Der Anbieter von Lichtwellenleiter- und Netzwerktechnik euromicron hat seine Tochtergesellschaft ALRE-IT verkauft. Die Gesellschaft werde zum 15. Februar von einem Schwesterunternehmen der Nürnberger Intercontrol übernommen, teilte das am Neuen Markt gelistete Unternehmen am Freitag in Frankfurt mit. Über die Verkaufsmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

ALRE-IT verfügt den Angaben zufolge über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Fertigung und im Vertrieb von elektromagnetischen und elektronischen Reglern für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimaindustrie. Erst Anfang Januar hatte sich Euromicron von der ALWO Kunststofftechnik GmbH getrennt und damit den angekündigten Verkaufsprozess im Energiemanagement gestartet.

Die Euromicron-Aktie notierte gegen Mittag in einem leichteren Gesamtmarkt 1,04 % im Minus bei 14,30 ?.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%