"Europäischer Durchschnitt"
Acht Millionen für den Deutsche-Bank-Chef

Rolf Breuer, Vorstandssprecher der Deutsche Bank AG, bekannte sich am Mittwoch auf der Hauptversammlung zu seinen Vorstandsbezügen.

vwd FRANKFURT. Der Top-Manager zeigte dabei seine Einkünfte exakt und im Vergleich zum Geschäftsjahr 2001 auf: "Ich verdiente 2001 um 30 Prozent weniger als im Jahr zuvor, exakt verdiene ich knapp acht Millionen Euro, davon sind je ein Drittel fix, erfolgsabhängig und Aktienoptionen, letztere sind in den Jahren 2005 bis 2008 fällig".

Damit verdiene der Vorstandssprecher der Deutschen Bank so viel wie der Vorstandsvorsitzende der UBS, sagte Breuer, der nach dieser Hauptversammlung aus dem aktiven Vorstand ausscheidet und den Vorsitz im Aufsichtsrat übernehmen wird. Breuer rechtfertigte seine Bezüge gegen bisweilen schon öffentliche Kritik: "Wir bewegen uns damit exakt im europäischen Markt", sagte Breuer.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%