Evotec legt zum Handelsauftakt über 20 % zu
Deutsche Börsen behaupten sich

Die deutschen Börsen haben sich zu Wochenbeginn dem Abwärtstrend der vergangenen Woche widersetzt und im Plus eröffnet. Deutsche Post legt am ersten Tag im Dax zu

ddp-vwd FRANKFURT. Die deutschen Börsen haben sich zu Wochenbeginn dem Abwärtstrend der vergangenen Woche widersetzt. Der Deutsche Aktienindex (DAX) eröffnete am Montag mit einem Zuwachs um 0,11 % auf 5 741,02 Punkte. Der Nemax-50 des Neuen Marktes stieg um 0,44 % auf 1 621,49 Zähler. Bei den Standardwerten setzten sich MAN mit einem Plus von 2,26 % auf 28,50 Euro an die Spitze des Feldes. Auch Henkels Rekordergebnis honorierten die Anleger. Die Papiere des Waschmittel- und Klebstoffspezialisten stiegen um 1,01 % auf 72,00 Euro.

Am Neuen Markt gab es bei moderaten Schwankungen zwei Ausreißer. Evotec Biosystems verteuerten sich um 21,3 % auf 21,90 Euro und BB Biotech sanken um glatte 20 % auf 51,20 Euro, ohne dass am Morgen fundamentale Gründe bekannt wurden. Für den Euro ging die Talfahrt weiter. Er notierte an den Devisenmärkten mit einem Minus gegenüber vergangenem Freitag von 0,33 %bei 0,8949 $.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%