Archiv
Ex-Vereinsbankchef Maximilian Hackl ist totDPA-Datum: 2004-06-28 17:20:54

München (dpa) - Der ehemalige Chef der Bayerischen Vereinsbank und Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank (HVB), Maximilian Hackl, ist tot. Hackl starb am Freitag im Alter von 79 Jahren, teilte die HVB in München mit.

München (dpa) - Der ehemalige Chef der Bayerischen Vereinsbank und Ehrenvorsitzende des Aufsichtsrats der HypoVereinsbank (HVB), Maximilian Hackl, ist tot. Hackl starb am Freitag im Alter von 79 Jahren, teilte die HVB in München mit.

Hackl war auf Grund seiner Leistungen als Chef der Vereinsbank seit der Fusion mit der Hypo-Bank im Mai 1998 Ehrenvorsitzender des HVB-Aufsichtsrats. «Er war ein großartiger Mensch und Unternehmensführer», sagte Aufsichtsratschef Albrecht Schmidt.

Der gelernte Jurist begann seine Karriere 1951 in der Rechtsabteilung der Bayerischen Vereinsbank in München. Bereits 1962 wechselte er in den Vorstand, dem er dann von 1976 bis 1990 vorstand. Unter seiner Leitung entwickelte sich die Regionalbank zu einem Institut von internationalem Rang mit Filialen unter anderem in Tokio und London. Von 1990 bis 1998 war Hackl Aufsichtsratsvorsitzender der Vereinsbank. Hackl saß in verschiedenen Aufsichtsgremien, unter anderem bei Siemens und der Allianz. Besonders wichtig war für ihn das Engagement im Senat der Max-Planck-Gesellschaft.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%