Exklusivmeldung
GHP-Gruppe will Orga kaufen

Die Bamberger GHP-Gruppe will die Authentos-Tochter Orga Kartensysteme GmbH kaufen. Dies erfuhr das Handelsblatt aus Kreisen der Berliner Authentos-Gruppe.

va BERLIN. Damit ist die GHP, die Unternehmen Dienstleistungen für den Kundenservice anbietet und dabei auch Chipkarten herstellt, der Endkandidat im Verkaufsprozess für die angeschlagene Orga.

Der Chipkartenhersteller Orga ist insbesondere wegen der Krise auf dem Telekommunikationsmarkt in Schwierigkeiten geraten. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete die defizitäre Firma einen Umsatz von rund 170 Millionen Euro.

Die GHP setzte nach eigenen Angaben rund 225 Millionen Euro um. Weder Authentos noch GHP wollten die Verkaufsverhandlungen kommentieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%