Expansion
TV-Loonland kauft britisches Zeichentrick-Studio

Reuters MÜNCHEN. Der Münchener Filmproduzent TV-Loonland hat das britische Zeichentrickfilmstudio Telemagination Ltd vollständig übernommen. Mit dem Zukauf stärke TV-Loonland seine Position im Filmmarkt Großbritannien und weite seine eigene Studiokapazitäten aus, erklärte das am Neuen Markt notierte Unternehmen am Montag in München. Das Studio könne für eigene Produktionen und internationale Ko-Produktionen genutzt werden. Telemagination sei einer der führenden internationalen Trickfilmproduzenten, der mit den Serien "The Animals of Farthing Wood" und "Noah's Island" bekannt geworden sei. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Bisher betreibt TV-Loonland nach eigenen Angaben Trickfilmstudios in Ungarn und Korea.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%