Expansion zum führenden Telekomanbieter Asiens
SingTel und Virgin Group gründen Mobilfunk-Joint-Venture

dpa-afx SINGAPUR.Die britische Virgin Group und Singapore Telecommunications haben einen Vertrag zur Gründungen eines Mobilfunk-Joint-Ventures unterzeichnet. Das Unternehmen soll einen Großteil Asiens mit Mobilfunkverbindungen und in Singapur Internetzugänge anbieten, teilten die Partner am Montag mit. Den Vertragswert bezifferte sie mit 100 Mill. $. Das Virgin Mobile (Asia) Pte Ltd getaufte Gemeinschaftsunternehmen werde zu jeweils 50% SingTel und Virgin gehören.

Zusätzlich zur Startfinanzierung wird SingTel den Angaben zufolge eine Wandelanleihe im Umfang von 450 Mill. $ zur Finanzierung der regionalen Expansion von Virgin Mobile begeben. Virgin Mobile erhalte das Recht in Asien diverse Virgin Markennamen zu nutzen. Die Zusammenarbeit sei Bestandteil der Strategie zum führenden Telekomanbieter Asiens zu aufzusteigen, teilte SingTel mit. Virgin habe es verstanden in Europa, Australien und Japan eine Marke mit hohem Wiedererkennungswert aufzubauen. Es sei zu erwarten, dass dies auch in Asien gelingt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%