Archiv
Expedia: Hohe Erwartungen

Das Papier von Expedia, dem zweitgrößten Online-Reiseanbieters in den USA, hat am Freitag elf Prozent zugelegt und wurde doppelt so häufig gehandelt als normal. Die Marktteilnehmer erwarten, dass das Unternehmen am Montag nach Börsenschluss die Gewinnaussichten für das abgelaufene Quartal erheblich anheben wird.

Zudem berichtet das Wall Street Journal in seiner Online-Ausgabe, dass das Medienunternehmen USA Networks eine strategische Beteiligung an Expedia plant. USA Networks will ein großes Aktienpaket von Microsoft, dem Mutterunternehmen von Expedia, übernehmen. Dies würde die Präsenz des Medienkonzerns in der Online-Reiseindustrie bedeutend erhöhen.
Ein Pressesprecher von Microsoft wollte zum Bericht keine Stellung nehmen. Der Softwareriese hält gegenwärtig 70 Prozent aller Expedia-Aktien.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%