Experten rechneten geringerer Quote
USA: Arbeitslosenquote auf höchstem Stand seit 1994

Die Arbeitslosenquote in den USA ist im April auf den höchsten Stand seit August 1994 gestiegen. Wie das US-Arbeitsministerium am Freitag berichtet, erhöhte sich die Arbeitslosenquote gegenüber März um 0,3 %punkte auf 6,0 %. Experten hatten lediglich eine Zunahme auf 5,8 % erwartet.

vwd WASHINGTON. Gleichzeitig meldete das Ministerium einen Anstieg der Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft um 43 000. Die Zunahme lag deutlich unter den erwarteten knapp 60 000. Zudem wurde für den März der zunächst gemeldete Aufbau von 58 000 Stellen auf ein Minus von 21 000 revidiert.

Die durchschnittlichen Stundenlöhne stiegen den weiteren Angaben zufolge gegenüber dem Vormonat um 0,1 % bzw. 0,02 $ auf 14,69 $. Zugleich verringerte sich die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit um sechs Minuten auf 34,1 Stunden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%