Experten sehen nur kurzfristige Erholung
Ölpreis gibt vor Opec-Tagung leicht nach

Angesichts der verschobenen Abstimmung im UNO-Sicherheitsrat über ein Ultimatum für Irak hat der Ölpreis am Dienstag leicht nachgegeben.

Reuters LONDON. Händler sprachen von einer kurzfristigen Erholung, die auch mit dem Versprechen des größten Exporteurs Saudi-Arabien zusammenhänge, im Falle eines Krieges eine ausreichende Ölversorgung sicherzustellen. Der Markt warte nun mit Spannung auf das Ergebnis des Treffens der Ölminister der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) am Dienstag in Wien. Der Preis für einen Barrel (rund 159 Liter) der führenden Nordseesorte Brent zur Lieferung im April sank in London um 16 Cent auf 33,53 Dollar.

Die USA hatten ursprünglich eine Abstimmung über den neuen Resolutionsentwurf Anfang dieser Woche angestrebt und den Sicherheitsrat aufgefordert, sich ab Dienstag bereit zu halten. Am Montag sagte der britische UNO-Botschafter Jeremy Greenstock jedoch: "Ich erwarte unter den gegenwärtigen Umständen nicht, dass innerhalb der nächsten 24 Stunden über unseren Resolutionsentwurf abgestimmt wird."

Mit Blick auf die leichte Erholung des Ölpreises sagten Händler, diese würde wohl nicht lange anhalten. Es wurde zudem nicht erwartet, dass die Opec bei ihrem Treffen in Wien eine Aussetzung der Opec-Ölförderquoten im Fall eines Irak-Krieges beschließen, um damit nicht den Anschein einer Unterstützung der US-Angriffspläne zu erwecken. Zugleich werde sich die Opec aber bereit erklären, auch bei einem Krieg ausreichend Öl zur Verfügung zu stellen. Der saudi-arabische Ölminister Ali El Naimi sagte am Dienstag, sein Land werde sicherstellen, dass genug Öl auf dem Markt sein werde. "Es wird keinen Engpass geben", sagte er.

Händlern zufolge will das Ölkartell eine Überversorgung vermeiden, um bei einem schnellen Ende des Krieges einen zu starken Verfall des Preises zu verhindern. Die Minister sollten sich um 12 Uhr (MEZ) zu ersten Gesprächen über die Opec-Politik treffen. Eine Entscheidung wird bei der Abschlussveranstaltung ab 15 Uhr erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%