Experten sind von Qualität der Morphosys-Technologie überzeugt
Landesbank BW rät weiterhin Morphosys-Aktien zu akkumulieren

In einer in Stuttgart veröffentlichten Studie behalten sich die Analysten jedoch vor, ihre Ergebnisprognose für das Biotechnologie-Unternehmen nach Bekanntgabe der Therapeutika-Entwicklungspläne anzupassen.

dpa-afx STUTTGART. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat die Aktien der Morphosys AG erneut mit "Akkumulieren" bewertet. In einer am Montag in Stuttgart veröffentlichten Studie behalten sich die Analysten jedoch vor, ihre Ergebnisprognose für das Biotechnologie-Unternehmen nach Bekanntgabe der Therapeutika-Entwicklungspläne anzupassen.

Firmenangaben zufolge solle Mitte des Jahres bekannt gegeben werden, wie Morphosys mit der eigenen Medikamentenentwicklung verfahren wolle. Daraus könnten mittel- bis langfristig gesehen zusätzliche Umsatzchancen erwachsen, hieß es. Kurzfristig sei allerdings mit zusätzlichen Kostenbelastungen zu rechnen.

Die Experten seien jedoch von der Qualität der Morphosys-Technologie überzeugt, heißt es in der Studie. Sie biete nachweisbar deutliche Zeit- und Kostenvorteile und sei zudem flexibler als die der Konkurrenten. Für das laufende Jahr rechnet die LBBW mit einem Verlust je Aktie von 1,37 Euro. Bereits im kommenden Jahr werde sich der Verlust pro Aktie voraussichtlich auf 0,78 Euro reduzieren.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%