Exporte haben sich gut entwickelt
Handelsbilanzüberschuss Australiens steigt im Juni auf 537 Millionen Dollar

vwd MELBOURNE. Vor allem wegen einer guten Entwicklung der Exporte hat sich der saisonal bereinigte Handelsbilanzüberschuss von Australien im Juni auf 537 Mill. australische $ erhöht. Für den Mai wurde der Überschuss auf 183 Mill. australische $ revidiert, teilte die nationale Statistikbehörde am Montag mit. Volkswirte hatten für Juni im Mittel ihrer Prognosen mit einem Überschuss von 250 Mill. australischen $ gerechnet. Beobachter verwiesen darauf, dass sich damit die Befürchtungen vor einer schwächeren Weltwirtschaft - mit negativen Folgen besonders für die Exporte - nicht bestätigt haben.

Erfreulich sei dies auch, weil die Warenpreise zurückgegangen seien und die Exporte dennoch um zwei Prozent gegenüber dem Vormonat zulegen konnten. Die wirtschaftliche Stärke Australien dürfte jedoch in den nächsten Monaten dazu führen, dass die Überschüsse in der Handelsbilanz langsam wieder abgebaut werden, hieß es. Vom dritten Quartal an dürften die Importe stark anziehen und bald die Exporte übertreffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%